| 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
17.05.2020 
 
VIVE EN LIBERTE starke Dritte im Gr.3 Schwarzgold-Rennen  
Nach ihrem beeindruckenden Maidensieg vor zwei Wochen in Hannover, belegte die von Yasmin Almenräder für den Stall Mandarin trainierte VIVE EN LIBERTE heute im mit 27.500 € dotierten Schwarzgold-Rennen auf Gr.3-Ebene einen achtbaren dritten Platz und sicherte sich damit gleich die begehrte Black-Type-Marke. Unter Adrie de Vries lief die SOLDIER HOLLOW-Tochter aus dem Vordertreffen heraus ein starkes Rennen und erkämpfte sich mit viel Herz mit einer Nase Vorteil den dritten Platz. Wie Flamingo Girl, die gestern in Düsseldorf überzeugen konnte, besitzt auch die im Gestüt Auenquelle gezogene VIVE EN LIBERTE eine Nennung für das diesjährige Stutenderby.
 
« zurück