| 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
05.09.2020 
 
Zweiter Sieg in Folge für WILD PAPILLON 
Höchstgewicht und ein ungünstiger äußerer Startplatz konnten Stall Fürstenhofs WILD PAPILLON nicht davon abhalten, den Sprung in die Handicap-Klasse mit Bravour zu meistern. Unter Martin Seidl kam der dreijährige Hengst heute im Ausgleich 3 über 2400 m dank einer tollen Speedleistung zu seinem zweiten Sieg in Folge. Trainerin Erika Mäder hat den SOLDIER HOLLOW-Sohn toll in Schwung und deutet eine weitere Tendenz nach oben an.
 
« zurück